Zum Inhalt springen

Impressum

young mountain marketing gmbh 

Puchstrasse 17  A - 8020 Graz  T: +43 (0)316 67 77 55  F: +43 (0)316 67 77 55 44  E: info@youngmountain.com  W: www.youngmountain.com 

Vertretungsbefugte: 

Mag. Paul Zach  Jürgen Kipperer  Mag. Andreas Nedwed 

UID-Nr.: ATU61814317  Handelsregister Nr.: FN 260458b  Firmenbuchnummer: 260458b 

Gesellschaft mbH, Domizil: Graz  Landesgericht f. ZRS Graz, Regional court of Graz  Anwendbare Rechtsvorschriften: www.ris.bka.gv.at  Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz): Magistrat der Stadt Graz 

Streitschlichtung: 

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.  Allfällige Beschwerden können ebenfalls an die oben angegebene E-Mail-Adresse gerichtet werden. 



Haftungsausschluss

1. Haftung für Inhalte Der Autor und youngmountain.com Nutzer übernehmen keine Haftung für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der zur Verfügung gestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor und youngmountain.com Nutzer, welche sich auf Schäden materieller oder immaterieller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors und youngmountain.com Nutzer kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind unverbindlich. Der Autor und Nutzer der youngmountain.com übernehmen keine Verantwortung für Fehler oder Irrtümer. Alle dargestellten Angebote und Produkte können ohne Ankündigung geändert werden.

2. Haftung für externe Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Der Autor und youngmountain.com Nutzer erklären daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor und youngmountain.com Nutzer haben keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen wird youngmountain.com jeden Link umgehend entfernen.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem österreichischen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen, oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

4. Datenschutzerklärung

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme aller angebotenen Dienste ist auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.b. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Eine Vertraulichkeit im Hinblick auf die Datenschutzbestimmungen wird nur unter der vorstehenden Einschränkung gewährleistet. Insbesondere sollen alle Mitteilungen von personenbezogenen Daten über das Internet nur erfolgen, soweit nicht Rechte Dritter berührt werden, es sei denn, der Dritte hat in Kenntnis der vorstehenden Sicherheitslücken ebenfalls seine Zustimmung erklärt. Eine Haftung des Seitenbetreibers wird für die durch solche Sicherheitslücken entstehenden Schäden oder Unterlassungsansprüche ausgeschlossen.

5. Rechtswirksamkeit des Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und in ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Datenschutz für Bewerber:innen und zu überlassende Arbeitskräfte

Diese Mitteilung beschreibt, wie die ym works gmbh, die ym bikes gmbh und die young mountain marketing gmbh Ihre personenbezogenen Daten im Zuge Ihrer Bewerbung (bei uns oder einem unserer Kunden) und/oder Ihrer Beschäftigung bei uns als zu überlassende Arbeitskraft verarbeitet. Wir möchten Sie in dieser Mitteilung auch über Ihre Rechte im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten informieren und wie Sie zu deren Durchsetzung mit uns in Kontakt treten können.

1. Zweck der Datenverarbeitung

Zur Initiierung des Bewerbungsprozesses und im Bewerbungsprozess werden wir Ihre in Annex 1 genannten personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:

  • Recruitment von zu überlassenden Arbeitskräften;

  • aktives Herantreten an potentielle zu überlassende Arbeitskräfte über verschiedene Kanäle sowie die unternehmenseigene Website, Social-Media-Plattformen, Messen etc. zur Akquise von Personal;

  • Durchführung des Bewerbungsprozesses;

  • Übermittlung an potenzielle Beschäftiger, um diesen es zu ermöglichen, ihre Sorgfaltspflichten hinsichtlich einzusetzender Arbeitskräfte zu erfüllen;

  • Kompetenzanalyse, um Bewerber:innen passenden Unternehmen zuzuordnen und

  • Evidenthaltung von personenbezogenen Daten von potentiellen überlassenen Arbeitskräften und Bewerber:innen zur eventuellen Vermittlung zu einem späteren Zeitpunkt.

Sobald Sie bei uns zur Überlassung an Dritte beschäftigt sind, werden wir Ihre in Annex 1 und Annex 2 genannten personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:

  • Personalverwaltung für überlassene Arbeitskräfte;

  • Verarbeitung und Übermittlung von personenbezogenen Daten für Lohn-, Gehalts-, Entgeltsverrechnung und Einhaltung von Aufzeichnungs-, Auskunfts- und Meldepflichten, soweit dies auf Grund von Gesetzen oder Normen kollektiver Rechtsgestaltung oder arbeitsvertraglicher Verpflichtungen jeweils erforderlich ist;

  • Administration der Überlassung von Arbeitskräften und Korrespondenz mit Beschäftigern und Behörden im Zusammenhang mit der Arbeitskräfteüberlassung;

  • Übermittlung an potenzielle Beschäftiger, um diesen es zu ermöglichen, ihre Sorgfaltspflichten hinsichtlich einzusetzender Arbeitskräfte zu erfüllen;

  • Kompensationsplanung;

  • Verwaltung von Entlohnungs- und Arbeitgeberleistungsprogrammen;

  • Trainingszwecke;

  • Zeitmanagement und Anwesenheitsverwaltung;

  • Mobilitätsmanagement;

  • Leistungsbeurteilung und Leistungsmanagement;

  • Sicherstellung angemessener Stellenbesetzung und der Beurteilung, ob Mitarbeiter für die Ausübung bestimmter Positionen qualifiziert sind;

  • Investitionsentscheidungen;

  • Prognosen und Etataufstellung;

  • Planung und Verwaltung von Mitarbeiterfähigkeiten;

  • Karriere- und Entwicklungsplanung und Ziele-Management.

Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten im Zuge Ihrer Bewerbung und/oder Beschäftigung bei uns entweder indem Sie uns diese Daten selbst zur Verfügung stellen oder aus anderen Quellen im Zuge von verschiedenen betrieblichen Prozessen und Abläufen, wie insbesondere sozialen Netzwerken und Bewerbungsplattformen. 

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist freiwillig. Allerdings werden verschiedene Bewerbungs- und Vermittlungsprozesse sowie Prozesse der Mitarbeiterverwaltung und der internen und externen Kommunikation sich verzögern oder sogar unmöglich sein, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht bereitstellen.

2. Verarbeitete Datenkategorien und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Wir verarbeiten ihre in Annex 1 und Annex 2 aufgelisteten personenbezogene Daten (i) auf der Grundlage unseres überwiegenden berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“), welches darin besteht, einen effizienten Bewerbungsprozess und eine optimale Stellenbesetzung zu gewährleisten sowie unsere Mitarbeiterverwaltung und die interne und externe Kommunikation effizient zu gestalten oder (ii) auf der Grundlage der Notwendigkeit zur Erfüllung von rechtlichen Pflichten, denen wir unterliegen (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO) sowie, (iii) wenn es sich um sensible Daten handelt, auf der Grundlage der Notwendigkeit zur Erfüllung unserer aus dem Sozial- oder Arbeitsrecht entfließenden Rechte und Pflichten (Art. 9 Abs 2 lit. b DSGVO).

Um eine Einwilligung zur Verarbeitung mancher Ihrer personenbezogenen Daten werden wir Sie unter Umständen in einem separaten Verfahren bitten. An unsere Konzerngesellschaften werden wir Ihre personenbezogenen Daten jedenfalls nur mit Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs 1 lit. a DSGVO) übermitteln.

3. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Soweit dies zu den oben genannten Zwecken notwendig ist, werden wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermitteln:

  • von uns eingesetzte IT-Dienstleister;

  • Gesellschaften, die unserem Konzern angehören, soweit Sie hierzu eingewilligt haben;

  • Beschäftiger und potentielle Beschäftiger;

  • Kunden, für welche Arbeitnehmer:innen gesucht werden;

  • Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz; zentrale Koordinationsstelle des Bundesministeriums für Finanzen für die Kontrolle illegaler Beschäftigung;

  • Gewerbebehörden;

  • Gläubiger sowie sonstige an der allenfalls damit verbundenen Rechtsverfolgung Beteiligte, auch bei freiwilligen Gehaltsabtretungen für fällige Forderungen;

  • Sozialversicherungsträger (einschließlich Betriebskrankenkassen);

  • Wahlvorstand für Betriebsratswahlen (sofern vorhanden);

  • Arbeitsinspektorate und sonst zur Wahrnehmung des Arbeitnehmer:innenschutzes berufenen Behörden;

  • Organe der betrieblichen Interessensvertretung;

  • Gemeindebehörden in verwaltungspolizeilichen Agenden;

  • Lehrlingsstelle gemäß § 19 Berufsausbildungsgesetz und Berufsschulen;

  • Arbeitsmarktservice;

  • Bauarbeiter- Urlaubs- und –Abfertigungskasse;

  • Bundesamt für Soziales und Behindertenwesen (Bundessozialamt);

  • Finanzamt;

  • Versicherungsanstalten im Rahmen einer bestehenden Gruppen- oder Einzelversicherung; mit der Auszahlung an Sie oder an Dritte befasste Banken;

  • von Ihrer angegebene Gewerkschaft, mit Ihrer Zustimmung; gesetzliche Interessensvertretungen;

  • Betriebsratsfonds (sofern vorhanden);

  • Betriebsärzte (sofern vorhanden);

  • Pensionskassen;

  • Rechtsvertreter;

  • Gerichte;

  • Mitversicherte und Mitarbeitervorsorgekassen.

Manche der oben genannten Empfänger befinden sich außerhalb Ihres Landes oder verarbeiten dort Ihre personenbezogenen Daten. Das Datenschutzniveau in anderen Ländern entspricht unter Umständen nicht dem Ihres Landes. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten jedoch nur in Länder, für welche die EU-Kommission entschieden hat, dass sie über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen oder wir setzen Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass alle Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau haben.

4. Speicherdauer

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur so lange aufbewahrt, wie dies nötig ist, um die unter Punkt 1 genannten Zwecke zu erreichen und wie dies nach anwendbarem Recht zulässig ist. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten jedenfalls solange gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen oder Verjährungsfristen allfälliger Ansprüche aus dem Arbeits- oder Bewerbungsverhältnis noch nicht abgelaufen sind.

5. Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Nach geltendem Recht sind Sie unter anderem berechtigt (unter den Voraussetzungen anwendbaren Rechts), (i) zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten, (ii) die Berichtigung, Ergänzung, oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen, (iii) von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, (iv) unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für das Verarbeiten allfällige zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen, (v) Datenübertragbarkeit zu verlangen, (vi) die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen und (vii) bei der zuständigen Behörde Beschwerde zu erheben. Ein allfälliger Widerruf berührt nicht die Rechtmäßigkeit der zuvor auf Grund der Einwilligung erfolgten Verarbeitung.

6. Unsere Kontaktdaten

Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an uns:

ym works gmbh / ym bikes gmbh / young mountain marketing gmbh

jeweils an folgender Adresse: Puchstrasse 17, 8020 Graz



Annex 1: Bewerber:innendaten

Annex 2: Daten aus dem aufrechten Dienstverhältnis

Cookie-Einstellungen

Erforderliche Cookies

Einige Cookies sind für die Bereitstellung von Kernfunktionen erforderlich. Die Website funktioniert ohne diese Cookies möglicherweise nicht richtig. Sie sind standardmäßig aktiviert und können nicht deaktiviert werden.

Optionale Cookies

Aktiviert die Funktion „Mit Indeed bewerben“. Die Funktion „Mit Indeed bewerben“ ermöglicht es Ihnen, sich schnell mit einem Indeed-Lebenslauf zu bewerben. Einzelheiten zu den verwendeten Cookies und den erhaltenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Indeed. "Bewerben mit Indeed" unterliegt den Datenschutzbestimmungen von Indeed.

Aktiviert die eingebettete Vimeo-Player-Funktion. Einzelheiten zu den verwendeten Cookies und den empfangenen Daten finden Sie in der Cookie-Richtlinie von Vimeo. Cookies, die von eingebetteten Vimeo-Playern gesetzt werden, unterliegen den Cookie-Richtlinien von Vimeo.

Aktiviert die eingebettete YouTube-Player-Funktion. Einzelheiten zu den verwendeten Cookies und den erhaltenen Daten finden Sie in der Cookie-Richtlinie von Google. Für Cookies, die von eingebetteten YouTube-Playern gesetzt werden, gelten die Cookie-Richtlinien von Google.